Praktikant Organization Strategy & HR Transformation (w/m/d)

Vollzeit, befristet, ab August, 3 Monate

Köln
 

Kienbaum ist das erste Beratungshaus Deutschlands und die einzige Personal- und Managementberatung europäischen Ursprungs. Menschen und Organisationen eine Zukunft geben, ist unsere Mission – seit über 75 Jahren. Unsere Leistungen bündeln wir in den strategischen Geschäftsfeldern: Leadership Advisory, Management Consulting sowie Empowerment & Acceleration.

Kienbaum ist weltweit mit 23 Büros auf vier Kontinenten vertreten.

Kienbaum – Leading by #WePowerment


Unser Competence Center Organization Strategy & HR Transformation berät Vorstände und das Top-Management im Konzern und Mittelstand in allen Fragestellungen zur strategischen Neuausrichtung der konzernweiten Aufbau- und Ablauforganisation sowie der zukunftsorientierten Aufstellung der HR-Funktion. Unsere Beratungsleistungen umfassen dabei sämtliche Aspekte, die für die Entwicklung und Einführung eines neuen Target Operating Models notwendig sind (z.B. Durchführung von Organisationsanalysen und Benchmarking, Aufstellung der Rolle und Struktur der Konzernzentrale, Optimierung von Querschnittsfunktionen wie IT oder Finanzen und Shared Services PMO und Transformations-Management). Zum anderen beraten wir in den Themenfeldern HR-Strategie, HR Operating Modell, Workforce Management, strategische Personalplanung sowie Optimierung von HR-Kernprozessen (insbesondere Recruiting und Talent Management) und erfolgreiche Gestaltung von Digital-HR.

Aufgaben:

  • Unterstützung des Beratungsteams bei Organisations- und HR-Transformationsprojekten für unsere deutschen und internationalen Kunden
  • Unterstützung von konzeptionellen und operativen Aufgaben im Projekt
  • Mitarbeit in der Erarbeitung und Formulierung von HR-Strategien sowie Digitalisierungsstrategien und deren operativen Umsetzungsplanung
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops für unsere Kunden in Zusammenarbeit mit dem Beratungsteams
  • Eigenständige Durchführung von Recherchen zu aktuellen Trends, Studien und Fragestellungen in Personalmanagement-, Organisationsentwicklungs- und Digitalisierungsthemen
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung von Kommunikationsplanungen und -maßnahmen
  • Unterstützung bei der Angebotserstellung

Anforderungen:

  • Du befindest Dich mindestens im 4. Semester Deines Bachelorstudiums, bevorzugt im Bereich der Betriebswirtschaftslehre oder Psychologie
  • Du bringst Interesse an Fragestellungen rund um HR- Strategie, HR- Organisationsentwicklung, HR-Reorganisation, Change Management und HR-Digitalisierung mit
  • Idealerweise kannst Du erste praktische Erfahrungen vorweisen, gerne in der Beratung
  • Du bist sicher im Umgang mit den MS Office Anwendungen, insbesondere mit Excel und PowerPoint
  • Du verfügst über sehr gute Englischkenntnisse
  • Du verfügst über ein hohes Maß an Eigeninitiative und hohe Einsatzbereitschaft
  • Du arbeitest strukturiert und gewissenhaft

Unsere Benefits

Bei uns wirst Du schon als Student:in direkt in spannende und branchenübergreifende Projekte eingebunden und bist praxisnah in herausfordernde Aufgaben und ein tolles Team eingebunden, welches dich ab deinem ersten Arbeitstag herzlich willkommen heißt. Durch regelmäßige Zwischenfeedbackgespräche werden deine individuellen Stärken identifiziert und es bieten sich Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Unsere internen, Veranstaltungen unterstützen dich beim Netzwerken und dem Kennenlernen der anderen Fachbereiche.
Da uns dein Wohlbefinden und deine Weiterbildung am Herzen liegen, bieten wir dir neben flexiblen Arbeitszeiten einen eigenen LinkedIn Learning Zugriff

 

 


Dein Kontakt

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Bewerbungen akzeptieren wir aus datenschutzrechtlichen Gründen nur über unser Bewerbermanagementsystem. Selbstverständlich behandeln wir Deine Bewerbung vertraulich.

Informationen zu unserem Umgang mit Deinen Daten erhältst Du unter: https://career.kienbaum.com/de/datenschutz.
Bei Fragen wende Dich gerne an Ann Steinbach unter ann.steinbach@kienbaum.de oder 0171-8828928.

Wir bitten Dich, die Mailadresse ausschließlich für Rückfragen zu nutzen.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.