Praktikant Organization Strategy & HR Transformation mit Schwerpunkt People Analytics (w/m/d)

Vollzeit, befristet

Berlin, Remote
 

Kienbaum ist das erste Beratungshaus Deutschlands und die einzige Personal- und Managementberatung europäischen Ursprungs. Menschen und Organisationen eine Zukunft geben, ist unsere Mission – seit über 75 Jahren. Unsere Leistungen bündeln wir in den strategischen Geschäftsfeldern: Leadership Advisory, Management Consulting sowie Empowerment & Acceleration.

Kienbaum ist weltweit mit 23 Büros auf vier Kontinenten vertreten.

Kienbaum – Leading by #WePowerment


Unser Competence Center Organization Strategy & HR Transformation berät Vorstände und das Top-Management im Konzern und Mittelstand in allen Fragestellungen zur strategischen Neuausrichtung der konzernweiten Aufbau- und Ablauforganisation sowie der zukunftsorientierten Aufstellung der HR-Funktion. Unsere Beratungsleistungen umfassen dabei sämtliche Aspekte, die für die Entwicklung und Einführung eines neuen Target Operating Models notwendig sind (z.B. Durchführung von Organisationsanalysen und Benchmarking, Aufstellung der Rolle und Struktur der Konzernzentrale, Optimierung von Querschnittsfunktionen wie IT oder Finanzen und Shared Services PMO und Transformations-Management). Zum anderen beraten wir in den Themenfeldern HR-Strategie, HR Operating Modell, Workforce Management, strategische Personalplanung sowie Optimierung von HR-Kernprozessen (insbesondere Recruiting und Talent Management) und erfolgreiche Gestaltung von Digital-HR.

Das People Analytics Team unterstützt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung, Implementierung und Durchführung von datengestützten Entscheidungsprozessen entlang der HR Kernprozesse. Dabei verbinden wir Konzepte aus Datenanalyse, psychologischer Forschungsmethodik und ökonomischer Verhaltensforschung mit dem Ziel, Erfahrungen im Management durch valide und datenbasierte Entscheidungsgrundlagen zu unterstützen.
Die Praktikumsstelle ist ab Juli vakant.

Aufgaben:

  • Unterstützung in der strategischen und konzeptionellen Beratung nationaler und internationaler Kunden im HR-Umfeld durch Entwicklung von datengetriebenen Lösungen
  • Unterstützung in der konzeptionellen Weiterentwicklung des People Analytics Portfolios und Anwendung sozialempirischer und psychologischer Methodik im Beratungsumfeld
  • Facilitator des Projektteams People Analytics durch kontinuierlichen Research zu People Analytics Potenzialen und Anwendungen in enger Interaktion mit den Teammitgliedern und anderen Competence Centern
  • Eigenständige Durchführung von Research sowie Unterstützung im Verfassen von Konzeptpapieren und Artikeln zu People Analytics
  • Unterstützung in der Durchführung interner People Analytics-Projekte

Anforderungen:

  • Du studierst Naturwissenschaften oder Geistes-/Sozialwissenschaften (gerne mit Fokus auf empirische Methodik) und gehörst zu den Besten Deines Jahrgangs
  • Du konntest bereits erste praktische relevante Erfahrungen sammeln und begeisterst Dich für Forschungsmethodik, Datenanalyse und Statistik
  • Du besitzt starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und übernimmst auch gerne Verantwortung für ein (Teil-)Projekt
  • Du arbeitest grundsätzlich selbstständig, ergebnisorientiert und bist bereit Deine Fähigkeiten offen in ein lebendiges Teamumfeld einzubringen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ebenso wie der sichere Umgang mit den Microsoft Office-Tools runden Dein Profil ab

Unsere Benefits

[HK] [BE] [FH] [KA] [FAZ] [MTA]

 


Contact us

We look forward to getting to know you!

For data protection reasons, we only accept applications via our applicant management system. Of course, we will treat your application confidentially.

Further information can be found at https://career.kienbaum.com/de/arbeiten-bei-kienbaum/.
If you have any questions, please contact Ann Steinbach under ann.steinbach@kienbaum.de or 0171-8828928.

We ask you to use the email address exclusively for queries.

We value diversity and therefore welcome all applications - regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion/belief, disability, age, sexual orientation and identity.